Menu Kategorien
08781- 203114
info@herbasale.de
Schnelle Lieferung
Umweltschonende Verpackung
  1. 0 Artikel - 0,00 €
 

Schwermetallausleitung Gesamtpaket + Mineralkomplex + Omega 3

ArtikelNr.: 147d

Kurzbeschreibung

Schwermetallausleitung nach der Grundidee von Dr. Klinghardt Schadstoffe, wie Schwermetalle aus dem Körper ausleiten und eine hohe Leistungsfähigkeit und Widerstandskraft erhalten. 1x 900 g Bio Chlorella Algen Presslinge (auf Schadstoff-Rückstände geprüft) 4x 50 ml (200 ml) Bio Bärlauch Konzentrat 2x 50 ml (100 ml) Bio Koriander Frischpflanzen...

  • sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Wird geladen ...



  • Beschreibung
  • Artikel weiterempfehlen
  • Bewertungen

Schwermetallausleitung Gesamtpaket: Chlorella + Heilkräuter + Mineralien und Spurenelemente + Omega-3-Fettsäure
 

Der Lieferumfang des 9-Wochen Schwermetallausleitung Kurpakets PLUS:
  • 1x 500 g Bio Chlorella Algen Presslinge (auf Schadstoff-Rückstände geprüft)
  • 2x 200 g Bio Chlorella Algen Presslinge (auf Schadstoff-Rückstände geprüft)
  • 4x 50 ml (200 ml) Bio Bärlauch Konzentrat
  • 2x 50 ml (100 ml) Bio Koriander Frischpflanzen Konzentrat
  • 4x 120g Premium Fischöl-Kapseln (Omega-3-Fettsäuren) gereinigte Qualität
  • 2x Mineral-Komplex Mineralstoffversorgung (180 Kapseln)
  • 1x Anleitung

Den Kreislauf der Natur natürlich wiederherstellen!
Metalle, darunter auch Schwermetalle, werden täglich vom Körper aufgenommen, einige davon beteiligen sich an diversen Stoffwechselprozessen, sie werden teilweise im Gewebe eingelagert, teilweise ausgeschieden. Es ist ein natürlicher Vorgang. Doch heute ist dieser natürliche Prozess ins Stocken geraten. Der Kreislauf der Natur funktioniert nicht mehr einwandfrei: Schwermetalle gelangen in solchen Mengen in den menschlichen Körper, dass die natürlichen Selbstreinigungsmechanismen versagen. Es kommt zu gesundheitsschädlichen Ablagerungen dieser Elemente in den unterschiedlichen Körperorganen.
Unser Körper braucht dringend Hilfe bei der Schwermetallausleitung. Von Herba Sale erhalten Sie eine schonende und vielseitige Kur zur Mobilisierung und Ausleitung von allen Schwermetallen.
Erfahren Sie, wie die Schwermetalle in den Organismus gelangen, welche Gefahren diese Substanzen bergen und wie Sie mithilfe von unserem Gesamtpaket die Ausleitung erfolgreich durchführen.

Schwermetalle im Organismus - Woher stammen sie?

Zu den Schwermetallen zählen alle Elemente mit der Dichte über 5,0 g/cm³. Im Einzelnen handelt es sich vorrangig um folgende Metalle:

  • Blei (Pb)
  • Cadmium (Cd)
  • Kupfer (Cu)
  • Quecksilber (Hg)
  • Zink (Zn)


 In den Organismus gelangen die Schwermetalle auf unterschiedlichen Wegen, wie:

  • Durch die Atmungsluft: Blei, Cadmium und weitere Metalle sind in den gas- und staubförmigen Emissionen der Industriebetriebe und Kraftwerke enthalten.
  • Mit der Nahrung: Wenn die Böden belastet sind, gelangen Schwermetalle mit pflanzlicher und tierischer Kost in den Körper. Ganz speziell Fisch und Fischerzeugnisse sind häufig quecksilberverunreinigt
  • Mit dem Leitungswasser werden immer wieder Kupfer und Blei aufgenommen.
  • Durch das aktive oder passive Rauchen gelangen hohe Mengen an Cadmium in den Körper;

Amalgamzahnfüllungen enthalten bekanntlich Quecksilber, welches sich mit der Zeit lösen und den Organismus vergiften kann.


Warum sind Schwermetalle schädlich?

Einige Schwermetalle wie Kupfer oder Zink sind für den menschlichen Körper essentiell. Das bedeutet: Diese Elemente unverzichtbar. In zu hohen Dosen verursachen sie indes schwere Gesundheitsschäden. Andere Schwermetalle wie Quecksilber oder Blei haben keinerlei physiologische Bedeutung und führen bereits in geringen Mengen zu schweren Vergiftungserscheinungen.
 
Zugleich sind die Vergiftungssymptome unspezifisch und eine erhöhte Schwermetallbelastung ist daher schwer diagnostizierbar.
Anhand folgender Symptome können Sie erkennen, ob Ihr Körper eventuell mit Schwermetallen belastet ist:
 

  • Häufige Erschöpfungszustände, verminderte Leistungsfähigkeit;
  • Aufmerksamkeitsstörungen, Konzentrationsschwäche;
  • Erhöhter Blutdruck; 
  • Störungen des hormonellen Haushalts, Stoffwechselstörungen;
  • Nachtschwitzen, Schlaflosigkeit;
  • Chronische Entzündungen, häufige Erkältungen;
  • Magen-Darm-Beschwerden;
  • und viele andere.


    Hinweis: Die genannten Symptome können, müssen jedoch nicht auf eine latente Schwermetallvergiftung hinweisen.

    Unser Organismus ist nicht mehr imstande, die Schwermetalle selbstständig auszuscheiden, denn für die aktuelle Umweltbelastung sind wir Menschen schlichtweg nicht geschaffen!

    Der Körper braucht Unterstützung: Die Schwermetallausleitungskur von Herba Sale hilft dem Organismus, den Überschuss an diesen Substanzen schnell, sicher und schonend loszuwerden.
    In konzertierter Aktion gegen die Schwermetall-Belastung- starke Zutaten im Gesamtpaket

    Das Gesamtpaket "Schwermetallausleitung" mobilisiert die Ablagerungen von Kupfer, Blei, Zink, Quecksilber, Cadmium und anderen Elementen. Der Kreislauf der Natur wird wieder ins Gleichgewicht gebracht. Das vitale Lebensgefühl kehrt zurück ? ohne chemische Stoffe und komplizierte Therapien.


    Folgende Bestandteile erzielen in einer konzertierten Aktion die gewünschte Wirkung und befreien den Organismus von der Belastung durch Schwermetalle:

    Mikroalge Chlorella vulgaris. Dank dem hohen Chlorophyllgehalt und einiger Eigenarten der Zellmembran dieser Alge vermag sie zum einen, die Schwermetalle zu mobilisieren, und zum anderen, diese wiederum zu absorbieren. Auf diese Weise an Chlorella gebunden, können die Metalle sowie solche Gifte wie Dioxine, aus dem Organismus ausgeleitet werden.

    Bärlauch (Allium ursinum). Die in Bärlauch enthaltenen Sulfide und Sulfidverbindungen bilden im Organismus stabile Chelatkomplexe und binden unter anderem Quecksilber und Blei. Als Chelatbildner werden diese Verbindungen nicht nur bei chronischer, sondern sogar bei einer akuten Schwermetallvergiftung eingesetzt. Der Wirkstoff Gluthation sorgt für optimalen Zellschutz vor freien Radikalen und außerdem spielt diese Substanz bei der Blutbildung eine kaum zu überschätzende Rolle.

    Koriander (Coriandrum sativum). Dieses Heilkraut leitet nachweislich Giftmetalle vor allem aus dem Gehirn und Nervensystem aus. Genaue Wirkungsweise von Koriander ist noch nicht gründlich erforscht, bekannt ist lediglich, dass die Wirkstoffe wie das ätherische Öl Coriandrol die Blut-Hirn-Schranke passieren und in erster Linie das Quecksilber mobilisieren sowie anschließend binden und ausleiten.

    Mineralkomplex: zehn Mineralien und Spurenelementen, angereichert mit Vitaminen C und D. Zum einen liefert unser Mineralkomplex dem Organismus lebenswichtige Mineralien in einer ausgewogenen Zusammensetzung und leicht verwertbarer Form. Dadurch wird der Kreislauf der Natur unterstützt und es kommt zu keinem Zeitpunkt zur übermäßigen Ausschwemmung der essentiellen Elemente aus dem Gewebe. Weiterhin unterstützt das in dem Mineralkomplex enthaltene Silizium (Si) die Ausleitung von Aluminium. Zwar ist Alu kein Schwermetall, sondern ein Leichtmetall, jedoch wird auch das Aluminium von dem Organismus in überdurchschnittlichen Mengen gespeichert. Alu-Ablagerungen sollen laut Medizinern die Ursache für mehrere, auch onkologische Erkrankungen sein. Das Vitamin C (Ascorbinsäure) ist ein potentes Antioxidans und ein Radikalfänger. Zudem ist dieses lebenswichtige Vitamin aktiv an der Proteinbildung beteiligt und ist unter anderem für die Synthese von Protein Kollagen unentbehrlich. Das Vitamin D, das sogenannte ?Sonnenvitamin?, reguliert nicht zuletzt das Calcium- und Phosphathaushalt im Organismus. Zudem stärken die Vitamine der D-Gruppe die körpereigene Immunabwehr sowie sind für die Vererbungsmechanismen von enormer Bedeutung.

    Omega-3-Fettsäuren. Die aus dem Fischöl gewonnenen Omega-3-Fettsäuren sind ein wichtiger Bestandteil unserer Schwermetallausleitungskur. Einerseits unterstützen die Fettsäuren die Ausleitung von fettlöslichen Schwermetallverbindungen, allen voran Quecksilber aus Amalgamfüllungen und Blei aus Abgasen und Staub. Andererseits werden auch Cadmiumverbindungen und Dioxine mithilfe von Fettsäuren mobilisiert und ausgeleitet.


    Hinweis: Bei unserem Kurpaket ?Schwermetallausleitung? handelt es um ein Nahrungsergänzungsmittel in hochwertiger Bio-Qualität. Unsere Nahrungsergänzungen verhelfen zu mehr Vitalität und besserem Lebensgefühl. Bei anhaltenden Beschwerden ziehen Sie unbedingt den Arzt Ihres Vertrauens zurate!

Kontaktdaten

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Beschreibung

    Schwermetallausleitung Gesamtpaket: Chlorella + Heilkräuter + Mineralien und Spurenelemente + Omega-3-Fettsäure
     

    Der Lieferumfang des 9-Wochen Schwermetallausleitung Kurpakets PLUS:
    • 1x 500 g Bio Chlorella Algen Presslinge (auf Schadstoff-Rückstände geprüft)
    • 2x 200 g Bio Chlorella Algen Presslinge (auf Schadstoff-Rückstände geprüft)
    • 4x 50 ml (200 ml) Bio Bärlauch Konzentrat
    • 2x 50 ml (100 ml) Bio Koriander Frischpflanzen Konzentrat
    • 4x 120g Premium Fischöl-Kapseln (Omega-3-Fettsäuren) gereinigte Qualität
    • 2x Mineral-Komplex Mineralstoffversorgung (180 Kapseln)
    • 1x Anleitung

    Den Kreislauf der Natur natürlich wiederherstellen!
    Metalle, darunter auch Schwermetalle, werden täglich vom Körper aufgenommen, einige davon beteiligen sich an diversen Stoffwechselprozessen, sie werden teilweise im Gewebe eingelagert, teilweise ausgeschieden. Es ist ein natürlicher Vorgang. Doch heute ist dieser natürliche Prozess ins Stocken geraten. Der Kreislauf der Natur funktioniert nicht mehr einwandfrei: Schwermetalle gelangen in solchen Mengen in den menschlichen Körper, dass die natürlichen Selbstreinigungsmechanismen versagen. Es kommt zu gesundheitsschädlichen Ablagerungen dieser Elemente in den unterschiedlichen Körperorganen.
    Unser Körper braucht dringend Hilfe bei der Schwermetallausleitung. Von Herba Sale erhalten Sie eine schonende und vielseitige Kur zur Mobilisierung und Ausleitung von allen Schwermetallen.
    Erfahren Sie, wie die Schwermetalle in den Organismus gelangen, welche Gefahren diese Substanzen bergen und wie Sie mithilfe von unserem Gesamtpaket die Ausleitung erfolgreich durchführen.

    Schwermetalle im Organismus - Woher stammen sie?

    Zu den Schwermetallen zählen alle Elemente mit der Dichte über 5,0 g/cm³. Im Einzelnen handelt es sich vorrangig um folgende Metalle:

    • Blei (Pb)
    • Cadmium (Cd)
    • Kupfer (Cu)
    • Quecksilber (Hg)
    • Zink (Zn)


     In den Organismus gelangen die Schwermetalle auf unterschiedlichen Wegen, wie:

    • Durch die Atmungsluft: Blei, Cadmium und weitere Metalle sind in den gas- und staubförmigen Emissionen der Industriebetriebe und Kraftwerke enthalten.
    • Mit der Nahrung: Wenn die Böden belastet sind, gelangen Schwermetalle mit pflanzlicher und tierischer Kost in den Körper. Ganz speziell Fisch und Fischerzeugnisse sind häufig quecksilberverunreinigt
    • Mit dem Leitungswasser werden immer wieder Kupfer und Blei aufgenommen.
    • Durch das aktive oder passive Rauchen gelangen hohe Mengen an Cadmium in den Körper;

    Amalgamzahnfüllungen enthalten bekanntlich Quecksilber, welches sich mit der Zeit lösen und den Organismus vergiften kann.


    Warum sind Schwermetalle schädlich?

    Einige Schwermetalle wie Kupfer oder Zink sind für den menschlichen Körper essentiell. Das bedeutet: Diese Elemente unverzichtbar. In zu hohen Dosen verursachen sie indes schwere Gesundheitsschäden. Andere Schwermetalle wie Quecksilber oder Blei haben keinerlei physiologische Bedeutung und führen bereits in geringen Mengen zu schweren Vergiftungserscheinungen.
     
    Zugleich sind die Vergiftungssymptome unspezifisch und eine erhöhte Schwermetallbelastung ist daher schwer diagnostizierbar.
    Anhand folgender Symptome können Sie erkennen, ob Ihr Körper eventuell mit Schwermetallen belastet ist:
     

    • Häufige Erschöpfungszustände, verminderte Leistungsfähigkeit;
    • Aufmerksamkeitsstörungen, Konzentrationsschwäche;
    • Erhöhter Blutdruck; 
    • Störungen des hormonellen Haushalts, Stoffwechselstörungen;
    • Nachtschwitzen, Schlaflosigkeit;
    • Chronische Entzündungen, häufige Erkältungen;
    • Magen-Darm-Beschwerden;
    • und viele andere.


      Hinweis: Die genannten Symptome können, müssen jedoch nicht auf eine latente Schwermetallvergiftung hinweisen.

      Unser Organismus ist nicht mehr imstande, die Schwermetalle selbstständig auszuscheiden, denn für die aktuelle Umweltbelastung sind wir Menschen schlichtweg nicht geschaffen!

      Der Körper braucht Unterstützung: Die Schwermetallausleitungskur von Herba Sale hilft dem Organismus, den Überschuss an diesen Substanzen schnell, sicher und schonend loszuwerden.
      In konzertierter Aktion gegen die Schwermetall-Belastung- starke Zutaten im Gesamtpaket

      Das Gesamtpaket "Schwermetallausleitung" mobilisiert die Ablagerungen von Kupfer, Blei, Zink, Quecksilber, Cadmium und anderen Elementen. Der Kreislauf der Natur wird wieder ins Gleichgewicht gebracht. Das vitale Lebensgefühl kehrt zurück ? ohne chemische Stoffe und komplizierte Therapien.


      Folgende Bestandteile erzielen in einer konzertierten Aktion die gewünschte Wirkung und befreien den Organismus von der Belastung durch Schwermetalle:

      Mikroalge Chlorella vulgaris. Dank dem hohen Chlorophyllgehalt und einiger Eigenarten der Zellmembran dieser Alge vermag sie zum einen, die Schwermetalle zu mobilisieren, und zum anderen, diese wiederum zu absorbieren. Auf diese Weise an Chlorella gebunden, können die Metalle sowie solche Gifte wie Dioxine, aus dem Organismus ausgeleitet werden.

      Bärlauch (Allium ursinum). Die in Bärlauch enthaltenen Sulfide und Sulfidverbindungen bilden im Organismus stabile Chelatkomplexe und binden unter anderem Quecksilber und Blei. Als Chelatbildner werden diese Verbindungen nicht nur bei chronischer, sondern sogar bei einer akuten Schwermetallvergiftung eingesetzt. Der Wirkstoff Gluthation sorgt für optimalen Zellschutz vor freien Radikalen und außerdem spielt diese Substanz bei der Blutbildung eine kaum zu überschätzende Rolle.

      Koriander (Coriandrum sativum). Dieses Heilkraut leitet nachweislich Giftmetalle vor allem aus dem Gehirn und Nervensystem aus. Genaue Wirkungsweise von Koriander ist noch nicht gründlich erforscht, bekannt ist lediglich, dass die Wirkstoffe wie das ätherische Öl Coriandrol die Blut-Hirn-Schranke passieren und in erster Linie das Quecksilber mobilisieren sowie anschließend binden und ausleiten.

      Mineralkomplex: zehn Mineralien und Spurenelementen, angereichert mit Vitaminen C und D. Zum einen liefert unser Mineralkomplex dem Organismus lebenswichtige Mineralien in einer ausgewogenen Zusammensetzung und leicht verwertbarer Form. Dadurch wird der Kreislauf der Natur unterstützt und es kommt zu keinem Zeitpunkt zur übermäßigen Ausschwemmung der essentiellen Elemente aus dem Gewebe. Weiterhin unterstützt das in dem Mineralkomplex enthaltene Silizium (Si) die Ausleitung von Aluminium. Zwar ist Alu kein Schwermetall, sondern ein Leichtmetall, jedoch wird auch das Aluminium von dem Organismus in überdurchschnittlichen Mengen gespeichert. Alu-Ablagerungen sollen laut Medizinern die Ursache für mehrere, auch onkologische Erkrankungen sein. Das Vitamin C (Ascorbinsäure) ist ein potentes Antioxidans und ein Radikalfänger. Zudem ist dieses lebenswichtige Vitamin aktiv an der Proteinbildung beteiligt und ist unter anderem für die Synthese von Protein Kollagen unentbehrlich. Das Vitamin D, das sogenannte ?Sonnenvitamin?, reguliert nicht zuletzt das Calcium- und Phosphathaushalt im Organismus. Zudem stärken die Vitamine der D-Gruppe die körpereigene Immunabwehr sowie sind für die Vererbungsmechanismen von enormer Bedeutung.

      Omega-3-Fettsäuren. Die aus dem Fischöl gewonnenen Omega-3-Fettsäuren sind ein wichtiger Bestandteil unserer Schwermetallausleitungskur. Einerseits unterstützen die Fettsäuren die Ausleitung von fettlöslichen Schwermetallverbindungen, allen voran Quecksilber aus Amalgamfüllungen und Blei aus Abgasen und Staub. Andererseits werden auch Cadmiumverbindungen und Dioxine mithilfe von Fettsäuren mobilisiert und ausgeleitet.


      Hinweis: Bei unserem Kurpaket ?Schwermetallausleitung? handelt es um ein Nahrungsergänzungsmittel in hochwertiger Bio-Qualität. Unsere Nahrungsergänzungen verhelfen zu mehr Vitalität und besserem Lebensgefühl. Bei anhaltenden Beschwerden ziehen Sie unbedingt den Arzt Ihres Vertrauens zurate!

    Artikel weiterempfehlen

    Kontaktdaten

    Bewertungen

      Durchschnittliche Artikelbewertung:

      (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

      Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

      Dieser Artikel besteht aus
      Kunden kauften dazu folgende Produkte